#LikeTheDawn

About

DAVID K.

Phantasie, Einfühlungsvermögen, musikalische Version und natürlich ein untrügliches Gespür für die Trends von übermorgen – Eigenschaften, die einen guten Künstler erst von einem hervorragenden Künstler unterscheiden. Der Leipziger DJ und Producer David K. besitzt alle vier im Überfluss, wie er bereits mit seinen gefeierten Remixen für Robin Schulz, Tiesto oder Faul bewiesen hat. Pünktlich zu den beginnenden Sommerfestivals startet David K. nun so richtig durch. Mit im Programm: Sein brandneues Club-Brett „Like The Dawn (David K. Remix)“

Er ist auf dem Sprung an die absolute Spitze einer ganz neuen Generation von DJs und Producern, die statt auf durchgehend wummernde Bässe und stumpfe Hands-in-the-Air-Parts mehr Wert auf Atmosphäre und Emotion, wie auch auf Tanzbarkeit legen: Mit seinen Mixen, Tracks und Edits wie seinem viel beachteten Debüt-Tune „Meet You“ sowie dem ebenso begeistert aufgenommenen Follow-Up „Open Eyes“ hat sich David K. ab 2012 innerhalb kürzester Zeit eine stetig wachsende Fanbase erspielt – heute wird der Leipziger als das kommende Next big Thing innerhalb der europäischen Deep House-Szene gehandelt. Ein kommender Shootingstar, der allerbeste Chancen hat, selbst Robin Schulz schon bald seinen Thron als momentan erfolgreichster deutscher Clubhitlieferant ernsthaft streitig zu machen! Bereits Anfang des Jahres war David K. auf der renommierten Winter Music Conference in Miami nach Robin Schulz an den Turntables vor einer absolut geflashten Crowd zu erleben.

Als „gut ausgewogenes Mittelding aus romantischen Vibes und Clubtauglichkeit“ bezeichnet David K. selbst seinen sanft nach vorne pushenden Signature-Sound, auf dem sich warme, akustische Elemente mit einer fließenden Bassline und treibenden Beats zu einem melancholisch-entspannten, tanzbaren Mix verbinden. „Einerseits ein wenig verschmust, andererseits geht es absolut nach vorne“, so David über seine ganz eigene Interpretation von Melodic Deep House. „Ich würde meinen Style als melodiösen House mit Vocals und organischen Instrumenten beschreiben.

Bereits im Alter von 14 Jahren hat der erklärte Nachtmensch David K. mit dem Auflegen begonnen; nach Zwischenstationen in lokalen Clubs sowie Sets in ganz Deutschland, Österreich, Ungarn, Belgien, der Schweiz, Holland und den USA hat sich David K. mittlerweile bis auf die Stages großer Festivals wie dem SonneMondSterne oder der Sputnik Spring Break hoch gespielt. Und auch als gefragter Remixer hat sich David K. einen exzellenten Namen gemacht: So zeichnet er u.a. verantwortlich für Remixe von Robin Schulz` „Headlights (feat. Ilsey)“, Tiestos „Light Years Away“ und Fauls „Something New“.

 

Tour

07.06.Frankfurt a. M.DEWorld Club Dometickets »
12.06.PütnitzDEPütnitz Festivaltickets »
13.06.DormettingenDEElements Festivaltickets »
19.06.BaselCHJägerhalletickets »
20.06.WohlenCHTouch The Air Festivaltickets »
27.06.Höchstadt an der AischDEDaycation Festivaltickets »
27.06.OberhausenDERuhr In Lovetickets »
03.07.Bad LausickDEButterfly Effect
04.07.SchneebergDESommer am See Festivaltickets »
10.07.BraunschweigDEKlang&Kokolores
18.07.MagdeburgDEFirst Club
31.07.KastellaunDENature Onetickets »
01.08.ScheesselDEFerdinands Feld Festivaltickets »
07.08.SaalbachDESonneMondSternetickets »
22.08.WarnitzDESee Festival
22.08.KölnDEMTV Mobile Beatstickets »
12.09.BerlinDELollapalooza Festivaltickets »
26.09.MannheimDERadio Nation

newsletter

Kontakt & Booking

MANAGEMENT

WePLAY
Music and Management
GmbH & Co. KG
Stefan Dabruck
E-MAIL

BOOKING GENERAL

DUSTED DECKS
Steffen Rühling
E-MAIL

BOOKING WORLD

North/South America
E-MAIL

Swiss
E-MAIL